Classic

Rebula

Weinjahrgang 2022

Das Vipava-Tal ist ein Weinanbaugebiet mit der größten Vielfalt an autochthonen Weinsorten in Slowenien und unter diesen ist Rebula die Rebsorte, die im Laufe der Geschichte hierzulande groß geschrieben wurde. Im Laufe der Jahre hat der Anteil der Rebula im Vipava-Tal manchmal mehr als die Hälfte der gesamten Weinberge ausgemacht.

Heute wird der Rebula in den zwei Weinbergen Vogrsko Mali Dunaj und Šmihel Livišče angebaut. Aus dem obersten Teil des letztgenannten Weinbergs (160-180 m über dem Meeresspiegel), wo der Boden ziemlich mergelig ist, stammt der Batič Rebula Classic. Um seine Frische zu bewahren wird der Rebula Classic Mitte September geerntet. Es folgt die Reifung auf Feinhefe in Edelstahl-Behältern und dann wird der Wein zu Beginn des ersten Frühjahrs nach der Ernte in Flaschen abgefüllt.

REBSORTE bzw. CUVÉE: Rebula 100%
ANBAUART: Ökologisch – biodynamischer Anbau (Demeter)
WEINBERGLAGE: Livišče, Mali Dunaj
WEINBAUGEBIET: Vipava
WEINBERGBODEN: Mergel
ALTER des WEINBERGS: 1988
BEPFLANZUNGSDICHTE: 5000 Rebstöcke/ha
ERNTE: von Hand gelesen
REBLAST: 0,8 kg/Rebstock
ERTRAG: ca. 40 hl/ha
EMPFOHLENE SERVIERTEMPERATUR: 11 – 12°C
ALTERUNGSPOTENTIAL: bis 2034

Andere Weine

Classic

Classic

Rosé

Classic

Malvazija

Classic

Rebula

Selekcija

Selekcija

Malvazija

Selekcija

Pinela

Selekcija

Rebula

Selekcija

Sivi Pinot

Selekcija

Zaria

Selekcija

Merlot

Valentino

Valentino

Belo

Valentino

Rdeče